Besucher von wanderhotels.at haben folgende Inhalte gesucht:

Tiroler Wanderhotels

Bergbegegnungen

Atemberaubende Zugspitze

Faszinierende Panorama-Blicke bis zur Zugspitze

Die wunderbare Vielfalt Tirols können Gäste des Tiroler Wanderhotels Leutascherhofs bei einer geführten Wanderung auf die Rauthhütte entdecken. Besondere Sinneseindrücke von Berg, Tal und Natur locken.

Gemeinsam mit Bergwanderführer Andreas startet die Gruppe nach fünfminütigem Transfer vom Ausgangspunkt im Gebiet Leutasch los. Nach kurzer Zeit begeistert ein alpines Hochmoor in der Blütezeit mit traumhaft schönen, wilden Orchideen. Auf einem breiten Holzsteg kann man die grazilen Pflanzen bewundern. Eine Fülle an Kräutern und Blumen säumen den Wegrand. Der Pfad durch das Moor wäre an sich nur 300 bis 400 Meter lang und dennoch verweilen Wanderer hier oft über eine Stunde, verzaubert von der unbeschreiblichen Pracht der Natur. Die hellrosa geschwungenen Blätter mit dunklen, pinkfarbenen Punkten. Eine Biene bahnt sich ihren Weg zur Blüte – angelockt vom herrlichen Duft der Orchidee.

Die „Katzenlöcher” sind ein Teil des Hochmoors. Früher tummelten sich an diesen natürlichen Wasserstellen im Erdreich nicht etwa zahme Stubentiger, sondern Luchse, als diese noch im Gebiet um Leutasch heimisch waren. Ein Ort zum Innehalten – die Gruppe legt einen kurzen Halt ein. Das Wasser in den Löchern steht still. Kleine Bläschen aus einem Luft-Gas-Gemisch steigen unregelmäßig vom Grund an die Oberfläche auf und schlagen kreisförmige Wellen.

Anschließend führt ein Wanderweg durch den Wald: Laub- und Nadelbäume reihen sich aneinander. Der frische Waldduft steigt in die Nase. Vögel zwitschern liebliche Melodien von den Ästen. Eine natürliche, friedliche Atmosphäre. Wandert man aufmerksam, geben die sonst dicht gereihten Baumwipfel eine rare Aussicht preis: ein wunderbarer Blick auf das Inntal in Richtung Telfs.

„Der 15-minütige Weg nach der Rauthhütte weiter hinauf zum Aussichtspunkt lohnt sich. Dem Wanderer offenbart sich ein seltener, unvergesslicher Blick auf die Zugspitze.”

Hotelier Christian Wandl

Nach zwei Stunden erreichen die Wanderer und der Bergwanderführer die Rauthhütte. Bergfreunden bietet sich hier eine traumhafte Aussicht hinunter ins Leutaschtal und auf das Karwendelgebirge.

Fesselndes Zugspitz-Panorama

Leckere Knödel laden auf der Rauth-hütte zur Stärkung ein. Gesättigt wagt die Wandergruppe noch den 15-minütigen Marsch entlang dem Weg Nummer acht hinter der Rauthhütte hinauf. Der Aussichtspunkt „Zugspitzblick“ gewährt, wie der Name bereits verrät, einen atemberaubenden Blick auf den höchsten Gipfel Deutschlands – die Zugspitze mit ihren 2.962 Metern. Blickt man auf die Hohe Munde, entdecken wachsame Augen in den steilen Felswänden Gämsen mit ihren tollkühnen Sprüngen.

Nach vier Stunden kehrt die Gemeinschaft wieder ins Hotel zurück, fasziniert von beeindruckenden Panorama-Blicken und intensiven Naturerlebnissen in den Tiroler Alpen.

Biohotel Leutascherhof

Urlaub und erholen in einer nahezu unberührten Landschaft****

Bergwandern und erholen im Biohotel Leutascherhof in einer nahezu unberührten Landschaft in Leutasch in Tirol.

Wellness-Wandern in der Olympiaregion Seefeld

Neue Themenwege eröffnet

In der Olympiaregion Seefeld erwarten Sie drei neue Wanderwege, die heuer im Sommer erstmals zu begehen sind. Welchen außergewöhnlichen Themen Sie auf diesen Wegen begegnen, lesen Sie hier.

Gipfel-Hüpfen

Auf den Schwingen des Adlers

Der Tiroler Adlerweg ist einer der spektakulärsten Weitwanderwege Europas. Holen Sie sich mit uns die "Tiroler Adlerwegnadel samt Urkunde" und ein Paar Wanderstöcke gratis dazu!

Hotel

Hotel Tauferberg

Preiswerter Wanderurlaub in Niederthai im Ötztal***

Hotel

Hotel Gletscher & Spa Neuhintertux

Träumen - Gustieren - Genießen am Fuße des Hintertuxer Gletscher****

Bergbegegnungen

Abenteuer Wasser am Hintertuxer Gletscher

Im Zillertal begibt sich eine Wandergruppe des Hotel Gletscher & Spa Neuhintertux auf die Spuren der Eiszeit.

Bergbegegnungen

Hochalpines Wandern: der erste 3.000er

Gäste vom Hotel Tauferberg begeben sich mit Bergspezialisten in hochalpines Gelände.

Hotel

Biohotel Leutascherhof

Urlaub und erholen in einer nahezu unberührten Landschaft****

Olympiaregion Seefeld

Top-Ziel für Bergliebhaber

Jeder Wandertyp kommt in der Olympiaregion Seefeld auf seine Kosten. Denn sie bietet Genusswanderern und Bergfexen eine Riesenauswahl an Touren.