Besucher von wanderhotels.at haben folgende Inhalte gesucht:

Tiroler Wanderhotels

Mein Gipfelsieg

Wildtiere im Tannheimer Tal

Auf Wildtierbeobachtung in den Tiroler Bergen

Im Tiroler Wanderhotel Sonnenhof können naturbegeisterte Gäste unter professioneller Führung tierische Klettermeister und weitere Raritäten der Tiroler Alpen beobachten.

Sie zählen zu Tirols Kletterelite, lieben unberührte Routen, bestehen auch in brüchigen Felswänden und laufen vor Steinschlag blitzschnell davon: die Gämsen in Tirols Alpen. Bei manchen Bergsteigern mag das Geschick des Geschöpfs Neid auslösen, doch hat man einmal das Glück, das Wildtier zu Gesicht zu bekommen, schließt man es sofort ins Herz. Bei den Nature-Watch-Wanderungen im Wanderhotel Sonnenhof können sich Gäste mit dem Wirt, Bergwander- und Naturführer Rainer Müller zur Naturbeobachtung in die Tannheimer Bergwelt begeben. Die Chance, bei der Tour die als spielerisch geltende Gams zu entdecken, liegt bei 99 Prozent.

Faszinierendes Panorama

Besonders spannend sind die Touren jetzt im späten Frühling. Junge Kitze springen da mit Mutter Gams über Stock und Stein. Dort hinauf gelangen die Gäste mühelos mit der Gondel. Bereits die Anfahrt bis oberhalb der Waldgrenze belohnt die Naturbegeisterten mit einem atemberaubenden Panorama. Im Südwesten erstrecken sich die Lechtaler Alpen, Richtung Norden sieht man sogar bis ins flacher werdende deutsche Nachbarland.

Klarer Ausblick mit Swarovski-Ferngläser

Aufgetankt mit wohltuenden Eindrücken der majestätischen Alpen und frischer Luft, geht es auf einem schmalen Wanderweg durch unberührte Natur zu Fuß weiter. Forststraßen gibt es auf dieser Höhe keine. Ausgestattet mit einem Swarovski-Fernglas machen Rainer Müller und seine Gäste immer wieder Halt, um Verborgenes sichtbar zu machen. Ist da etwa ein Kitz zu sehen? Das geschulte Auge des Naturführers erkennt selbst in der grauen Felswand die gut getarnten Klettermeister. „Gämsen sind recht gesellige Tiere. Man muss sich daher nicht anschleichen“, erklärt Müller seinen Gästen, die durch die Ferngläser blickend, fasziniert die kleinen herumtollenden Gämsen beobachten. An diesem Wandertag meint es Mutter Natur besonders gut und es zeigt sich sogar ein Steinadler.

„Als Naturführer, Jäger und Hotelier lege ich größten Wert auf Regionalität und eine nachhaltige Wirtschaftsweise.”

Bergspezialist Rainer Müller

Heilende Kräuter aus Tirols Alpennatur

Auch wild wachsende Kräuter zählen zu den Spezialgebieten des Naturführers. Immer wieder entdeckt Müller Wundermittel für die Hausapotheke. Thymian, der sich mit kleinen kurz gestielten Blättern und rosa Blüten zu erkennen gibt, empfiehlt der Kräuterexperte getrocknet als Tee gegen Husten einzusetzen. „Als Naturführer und Jäger lebe ich im Einklang mit unserer einzigartigen Fauna und Flora und lege daher als Hotelier größten Wert auf Regionalität und eine nachhaltige Wirtschaftsweise“, sagt der Bergspezialist. Bei der heutigen Tour hat er auch seine Gäste mit seiner Begeisterung für die fesselnde Natur Tirols angesteckt.

Hotel Sonnenhof

Wandern, Genuss und Wellness ****

Herzlich willkommen im Sonnenhof im Tannheimer Tal – der ideale Ort für Bergerlebnisse. Im Sommer: gratis mit den Bergbahnen fahren, bei geführten Wanderungen und Nature Watch Touren die Schönheit und Vielfalt des Tannheimer Tales genießen. Im Winter: direkt an der Skipiste und nahe der 140 km Loipen, geführte Schneeschuhwanderungen. Und nach dem Wandern: Wellness & Massage im 2014 neu erbauten Bergquell genießen. Sie erreichen uns ohne Maut oder Vignette in nur 2 Stunden von Stuttgart, München oder St. Gallen aus.

Hotel

Hotel Sonnenhof

Wandern, Genuss und Wellness ****

Hotel

Panoramahotel Talhof

Tiroler Wander- und Bergurlaub im Tiroler Außerfern****

Nature-Watch-Wanderungen

Blick in die Natur

Die Tiere der Tiroler Berge hautnah und gestochen scharf erleben – das ist auf den Nature-Watch-Wanderungen möglich. Ausgestattet mit einem Fernglas von Swarovski Optik können Sie die Natur unter die Lupe nehmen.

Mein Gipfelsieg

Gipfelglück am Gamskopf

Atemberaubende Ausblicke bis nach München erwarten Gäste im Hotel Tyrol am Haldensee.

Tannheimer Tal

Wanderbares Hochtal

Eine der schönsten Wanderregionen Österreichs lockt mit schönen Seen, tollen Wanderrouten, gemütlichen Plätzen und echter Tiroler Küche.

Naturbeobachtung in den Alpen

Blühende Bergschönheiten

Neben Enzian und Edelweiß gibt es noch allerlei blühende Bergschönheiten zu entdecken. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Tiroler Wiesen und Wälder!

Naturbeobachtung

Porträt einer Klettermeisterin

Gämsen gehören zu den faszinierendsten Geschöpfen der alpinen Bergwelt. Mit etwas Geduld und Glück kommen Sie den imposanten Tieren auf einer Bergtour in Tirol ganz nah.

Mein Gipfelsieg

Naturbeobachtung im Karwendel

Mit Bergwanderführer vom Alpengasthof Eng können Sie Gämsen, Murmeltiere, Frösche, Lurche und andere Lebewesen im Kartenden entdecken.

Mein Gipfelsieg

Wo das Murmeltier pfeift.

Gäste im Tiroler Wanderhotel Geigers Lifehotel begeben sich auf die Spuren der Nagetiere.

Hotel

Vital-Landhotel Schermer

Urlaub für die ganze Familie inmitten der Kitzbüheler Alpen **** superior